Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

VOLKSSOLIDARITÄT

Saale-Kyffhäuser e.V.

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 03 47 71 / 9 11 - 0

Kitas & Horte

Hort "Delta"

Kontakt

Kinderland Halle gGmbH
Hort "Delta"
Jupiterstraße 17
06118 Halle (Saale)

Tel.: 03 45 / 5 30 38 12
Fax: 03 45 / 5 30 38 30

E-Mail: hort.delta@vs-sk.de

  • Leiterin: Silvia Treizel
Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag (Schulzeit) 06.00 bis 07.40 Uhr und 13.10 bis 18.00 Uhr
  • Montag bis Freitag (Ferienzeit) 06.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten der Leiterin

  • nach Vereinbarung
Kurzportrait

Seit Mai 2017 ist unsere Kita in Trägerschaft der Kinderland Halle gGmbH, einer Tochtergesellschaft des VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V..

Die Einrichtung Delta Hort befindet sich in Halle/Saale im Stadtteil Trotha und ist mit den Straßenbahnlinien 3, 8, und 12 zu erreichen.

In unserer Einrichtung befinden sich 200 Kinder im schulpflichtigen Alter. Sie besuchen die 1. bis 4. Klasse der Grundschule „Hans Christian Andersen“

 

 

Besonderes Profil

Zur Umsetzung des Bildungsauftrages und unserer pädagogischen Ziele handeln wir nach den Vorgaben des Bildungsprogrammes von Sachsen - Anhalt "Bildung elementar- Bildung von Anfang an" und arbeiten außerdem nach dem infans Handlungskonzept, welches vom Institut für angewandte Sozialforschung in Berlin entwickelt wurde.

Mit jedem Kind wird ein Portfolio angelegt, indem wichtige Entwicklungsschritte, Fotos und Interessen /Themen des Kindes dokumentiert werden.

Eine aktive und kooperative Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ist unser Ziel.

Unseren Kindern geben wir Raum, indem sie sich geborgen fühlen. Sie sollen die Möglichkeit haben, vielfältige Beziehungen einzugehen, soziale Kontakte zu knüpfen und ihre Persönlichkeit allumfassend zu entwickeln. Mit altersentsprechenden Angeboten wollen wir allen Kindern eine erlebnisreiche Hortzeit ermöglichen. Dabei gilt es, die individuellen Besonderheiten eines jeden Kindes differenziert zu erfassen und es so zu nehmen wie es ist.

Unsere Kinder finden sich durch Interessen und entsprechenden Angeboten zusammen und entscheiden eigenständig, ob sie allein, mit anderen Kindern oder ErzieherInnen tätig sein möchten. Dazu stehen mehrere themenorientierte Räumlichkeiten, die sich ständig im Wandel befinden, zur Verfügung: Bauraum, Sportraum, Forscherlabor, Kinderküche, Werkstatt, Musikraum , ein Atelier und verschiedenen Multifunktionsräume.Dazu kommt ein großes, grünes Außengelände mit vielen Spiel- und Entdeckungsmöglichkeiten.

In unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften versuchen wir sehr individuell auf die Interessen der Kinder einzugehen und diese mit unseren Angeboten herauszufordern.

Regelmäßige Kinderhortratsitzungen sind fester Bestandteil in unserem Hort Alltag und eine Einladung sich partizipativ an dessen Gestaltung  zu beteiligen.

Die Hausaufgaben werden in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr selbständig, mit Klassenkameraden oder mit Hilfe und Unterstützung der Erzieher erledigt.

 

Tradition

Besondere Höhepunkte im Jahr sind die Lese- und Zeltnacht, das Fußballturnier und unser Weihnachtsmarkt.

In den Ferien entwickeln die Erzieher*innen  immer wieder abwechslungsreiche Programme, die sich an den Jahreszeiten und aktuellen gesellschaftlichen Fragen orientieren. An der Progammgestaltung beteiligen sich die Kinder und tragen mit ihren Wünschen und Interessen zu einer spannenden und erholsamen Ferienzeit bei.

Aktuelles

03.12. Unser Weihnachtsbaum erstrahlt in vollem Glanz

In der ersten Dezemberwoche haben wir unseren Weihnachtsbaum mit eigenen Basteleien geschmückt und mit persönlichen Wünschen für Weihnachten und das nächste Jahr versehen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien einen schönen und gesunden zweiten Advent!

Ihr Team des Hortes Delta

Die jährliche Wichtelwerkstatt startet am 06. Dezember

Liebe Eltern, liebe Kinder

Es ist so weit - das Jahr ist fast vorbei und Weihnachten naht. Auch in diesem Jahr findet unsere traditionelle Wichtelwerkstatt statt und startet mit einer tollen Nikolausaktion am 06.12. Ab dann wird es jeden Tag ein besonderes, von unseren Erziehern vorbereitetes Kreativ- oder Spielangebot geben, um die Wartezeit bis zum Heiligabend zu verkürzen. Wir wünschen Ihnen und euch allen eine besinnliche Adventszeit.

25.11. wichtige Neuigkeiten zum Thema Corona

Liebe Eltern,

zum Schutz der Gesundheit unserer Kinder und Mitarbeiter sind wir auf Ihre Mithlfe angewiesen. Deswegen gilt ab heute Folgendes:

  1. Auf Grund der vorgezogenen Weihnachtsferien in Sachsen- Anhalt ab dem 20.12.2021 ist eine Anmeldung Ihres Kindes für den Zeitraum vom 20.12.2021 bis einschließlich 23.12.2021 sowie für den 07.01.2022 im Delta Hort dringend notwendig.
    Bitte reichen Sie uns diese Anmeldung schriftlich im Hort Delta bis zum 10.12.2021 ein. Den Anmeldbogen finden Sie im Bereich "Downloads"
  2. Sollte ein Corona-Schnelltest Ihres Kindes in der Schule positiv ausfallen, sind Sie verpflichtet, dies auch dem Hort mitzuteilen.
  3. Solte der PCR- Test positiv ausfallen und sich Ihr Kind in Quarantäne befinden, benötigen wir zwingend den Quarantänebescheid mit dem Quarantänezeitraum vom Gesundheitsamt schriftlich in Papierform.
  4. Bei Beendigung der Quarantäne benötigen wir ebenso eine schriftliche Bescheinigung vom Gesundheitsamt, bevor Ihr Kind den Hort wieder besuchen kann.

Vielen Dank für ihre Kooperation und bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Delta Hortes

 

25. - 29.10 Das Ferienprogramm "Unsere Traumstadt" war ein großer Erfolg

Diese Herbstferien hatten wir uns was ganz Besonderes ausgedacht: Unsere Traumstadt sollte aus Pappkartons, Klebeband, Farben und mit ganz viel Fantasie entstehen. Vier Tage lang haben wir Häuser zusammen geklebt, Wände angemalt, und Fenster ausgeschnitten. Jeden Tag gab es einen Workshop zu Themen, die in einer Stadt nicht fehlen dürfen. So entwarfen wir die Mäuse - unsere eigene Währung oder bauten eine Bibliothek auf, in der man eigene Bücher tauschen konnte. Außerdem wurde fleißig geknüpft und Perlen zu eigenem Schmuck aufgefädelt. Am Donnerstag haben wir Teig gerührt und drei bunte Papageienkuchen gebacken. An allen Tagen beschäftigte sich auch eine Gruppe mit Verkehrsmitteln und Verkehrsregeln in einer Stadt. Zum Schluss waren 12 verschiedene Häuser, ein Bus und ein Geldtransporter entstanden. Neben dem geplanten Bankhäuschen, der Bäckerei, dem Schmuckladen und der Bücherei, sind nach den Ideen der Kinder noch weitere Gebäude, wie z.B.: Polizei, Kino, Schule und sogar eine Kirche entstanden.

Am Freitag war es dann endlich so weit: Die Traumstadt wurde feierlich eröffnet. Jedes Kind erhielt seinen Ausweis mit Stadtplan im Bürgeramt und ein Startkapital von 8 Mäusen... Diese konnten nun frei ausgegeben werden. Aber auch Geld verdienen konnte man sich. Dabei haben wir gelernt, dass man ganz schön lange arbeiten muss, um sich zum Beispiel ein Stück Kuchen oder ein Armband zu verdienen.

Downloads

Achtung

Die Abgabe von ausgefüllten Vordrucken (z.B. Ferienanmeldung) kann nur in Papierform erfolgen. Eingescannte und an die Mailadresse versandte Dokumente werden grundsätzlich nicht bearbeitet.

 

Anmeldung Weihnachtsferien 2021/22

Ferienanmeldung Weinachtsferien 2021 .pdf (112,7 KiB)

Gesundheitsabfrage Hort Delta ab 07.01.2022

Gesundheitsabfrage Hort Delta ab 07.01.2022.pdf (100,8 KiB)

Aufnahme in unseren E- Mail- Verteiler

Einverständniserklärung_Emailverteiler.pdf (47,7 KiB)

Anfahrt

 

© 2021 VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V.   gefördert durch:

 

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Cookies werden benötigt um die Seite in Ihrem vollen Umfang nutzbar zu machen. Google Maps oder ähnliche Module benötigen diese Daten zu funktionalen Zwecken. Dabei achten wir ausdrücklich auf die Vorschriften der DSGVO.

Wir danken für Ihr Verständnis.