Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

VOLKSSOLIDARITÄT

Saale-Kyffhäuser e.V.

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 03 47 71 / 9 11 - 0

Kitas & Horte

Kindertagesstätte "Knirpsenland 2"

Kontakt

Kinderland Halle gGmbH
Kindertagesstätte "Knirpsenland 2"
Brühlstraße 17
06132 Halle (Saale)

Tel.: 03 45 / 7 75 97 32
Fax: 03 45 / 6 81 16 25

E-Mail: kita.knirpsenland2@vs-sk.de

  • Leiterin: Dany Retzlaw
  • Stellvertretung: Diana Heyer
Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag 06.00 bis 17.00 Uhr

Sprechzeiten der Leiterin

  • nach Vereinbarung
Kurzportrait

Seit Mai 2017 ist unsere Kita in Trägerschaft der Kinderland Halle gGmbH, einer Tochtergesellschaft des VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V..

Unsere Einrichtung, ein Flachbau mit zwei Etagen, befindet sich am Stadtrand von Halle – der Silberhöhe. Eine sehr günstige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist gegeben. Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 1 und 2 sowie mit den Buslinien 23 und 24.

Bei uns finden 120 Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt einen Ort, an dem sie leben, spielen und aktiv lernen können.

Besonderes Profil

Damit Kinder eine tragfähige Bindung und Beziehung zu den Erzieherinnen und Erzieher aufbauen können, legen wir großen Wert auf eine begleitete Eingewöhnung durch die Eltern. Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die Zeit, um sich sicher und angekommen zu fühlen. Gemeinsam gestalten wir einen Übergang für Kinder und Eltern, der auf Vertrauensbildung und gegenseitiger Akzeptanz liegt.

Jedes uns anvertraute Kind ist einzigartig. Kinder gestalten ihre Bildung und Entwicklung von Anfang an mit.Sie haben den inneren Drang sich weiterzuentwickeln.Unsere Aufgabe ist es , Jungen und Mädchen in ihren Bildungsprozessen zu begleiten und sie zu immer neueren Zielen herauszufordern.

In unserer Kita soll jedes Kind die Möglichkeit erhalten, sich gleichberechtigt von Anfang an , an allen Prozessen beteiligen,unabhängig von seiner Herkunft , seinem Geschlecht oder seiner sozialen Lage.Dazu braucht es eine Kommunikationskultur, die soziale Vielfalt wertschätzt und die Teilhabe aller unterstützt.

"Unterschiede machen Menschen einzigartig und unverwechselbar."

Durch gezielte Beobachtung bieten wir einen Qualitätsstandard, der sicherstellt, die Entwicklung der Kinder vom ersten Tag an professionell zu begleiten. Das Dokumentieren im persönlichen Portfolio eines jeden Kindes bildet die Basis für das jährlich stattfindende Entwicklungsgespräch.

Seit 2019 tragen wir das "Gütesiegel Buchkindergarten".Jeden Mittwoch ist Lese Eule Hedwig in unserer Bibliothek unterwegs, um Geschichten zu erzählen.Das Vorlesen, Bilderbuch betrachten und Erzählen sind Bausteine, um die kognitive und sprachliche Entwicklung von Kindern zu begleiten.Wer schon früh die spannende Welt der Geschichten entdeckt, wird meist viel leichteren Zugang zum späteren Lesen finden.

Tradition

Zu unseren jährlichen Traditionen gehören die Märchen-Lesenacht sowie der Besuch der Weihnachtsrevue im Steintor. Im Herbst findet unser Laternenumzug statt. Besondere Höhepunkte für unsere "Großen" sind der Schwimmkurs, unser Zuckertütenfest und die Abschlußfahrt nach Prebelow.

Aktuelles

Unser Kuchenbasar am 08.11.2022

Ein großes Dankeschön an die Elternvertreter für die Organisation des Kuchenbasars, an alle Eltern die sich daran beteiligt haben und nicht zu vergessen, an die Vorschulkinder für den erfolgreichen Verkauf der vielen leckeren Kuchen.

Personalsituation im Haus neu

1 Fachkraft - Herr Lange

1 Heilerzieherin, Fachkraft in Ausbildung - Frau Happe

1 Ausbildung zur Fachkraft - Frau Suter

1 Fachkraft - Frau Wasserthal

1 Stelle noch unbesetzt

 

Am 25. Oktober besuchten die Kinder der Knirpsengruppe das Teddybärkrankenhaus. Sie nahmen am Alltag der Ärzte, Apotheker und Pfleger teil. Die Plüschtiere und Puppen der Kinder wurden vom Arzt untersucht und versorgt. Mit dem Rezept vom Arzt gingen die Kinder in die Apotheke.

             

               

 

In der Woche vom 10. Oktober - 14. Oktober starten wieder unsere AG`s im Haus.

montags AG Lesen 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

dienstags AG Englisch 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

donnerstags AG Yoga-Motorik 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

 

 

Alle Gruppen im Elementarbereich nehmen 1x wöchentlich am Hengstenbergprojekt teil.

Die Feuerwehr Ammendorf war zu Besuch

  

  

Wasser marsch!

 

Zuckertütenfest der Fische 2022

Der Tag startete mit einer Waldolympiade auf der Peißnitz. Zum warm werden, wurde ein Spiel auf der Wiese gespielt. Der Fänger verzauberte die Kinder in Tiere und diese mussten die Geräuche, sowie die Bewegungen des Tieres nachahmen. Befreit werden konnten sie nur von 2 anderen Mitspielern.

Gemeinschaftlich wurde eine Zielscheibe aus Naturmaterialien gebaut, auf welche dann mit Kastanien geworfen wurde. Welche Mannschaft erreicht wohl die meisten Treffer?

Bildermemory, wer erkennt als erster Veränderungen von Tannenzapfen, Eichel, Blatt, ... und welche Tiergeräusche kann man hören?

Zum Abschluss wurde es nochmal richtig spannend. Welche der beiden Teams ist schneller und gewinnt den Staffellauf. Mit lautem Jubel feuerten sich die Kinder gegenseitig an.

Natürlich durfte der Besuch der Spielplätze und ein leckeres Eis nicht fehlen.

Im Bürgerhaus angekommen, wurden die Kinder und die Erzieher mit viel Applaus und Freude von den Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden begrüßt. Das Highlight war natürlich der Zuckertütenbaum.

  

Bis zum späten Abend wurde den Kinder viel Spaß und Action geboten. Angefangen von Kaffee und Kuchen, Büchsenwerfen, Wasserbombenschlacht, einer Pinata, Trampolin springen, im Pool plantschen, Grillen bis zu Knüppelkuchen backen, war alles dabei.

Freie Kitaplätze

Wir haben freie Plätze für die Jahrgänge 07. 2017/06. 2018, 07. 2020/06. 2021, 07.2021/06. 2022.

   

Jahresplan
Mai 2022

02.05. bis 06.05. Abschlussfahrt der Vorschulgruppe nach Prebelow

21.05. Arbeitseinsatz in der Kita

26.05. Brückenschließtag nach Christi Himmelfahrt

Start des Projektes in der Knirpsengruppe "Das bin ich"

Juni 2022

Elternabend am 14. in der Spatzengruppe zum Thema Schwimmkurs und Vorschulgruppe ab 01.08.

Am 14./15. kommt der Fotograf.

 

Juli 2022

06.07. 15:30 Uhr Elternnachmittag in der Mäuse-Gruppe 

07.07. 15:30 Uhr Elternnachmittag in der Zwergen-Gruppe

15.07. Zuckertütenfest der Vorschulgruppe Fische

21.07. Die Vorschulkinder besuchen den Bauspielplatz FreiFeld

August 2022

01.08. Wir begrüßen die ersten Kinder in der neuen Krippengruppe "kleineFische"

31.08. Betriebsversammlung im Hort Kröllwitz.

September 2022

Am 21.09.2022 findet 15.30 Uhr der Elternabend in der Käfergruppe statt.

Oktober 2022

Am 25. Oktober besuchen die Kinder der Knirpsen-Gruppe das Teddybärkrankenhaus in Halle.

November 2022

Am 15.11. gehen die Vorschulkinder zum Märchenteppich "Die Bremer Stadtmusikanten".

Am 16.11. kommt der Fotograf in die Kita.

Am 28.11. Weihnachtsmarkt in der Kita.

Am 30.11. um 15.00 Uhr basteln die Eltern Nikolausstiefel für alle Kinder des Hauses.

Dezember 2022

Am 05.12. gehen die Kinder der Spatzen-Gruppe zur Märchenstunde in die Stadtbibliothek.

Am 13.12. machen die Kinder der Knirpsen-Gruppe eine Führung durch das Händelhaus und erfahren etwas über den Komponisten unserer Stadt.

Am 14.12. findet die Kinderweihnachtsfeier statt. Dazu haben wir das Figurentheater "Anna-Sophia" eingeladen, welches ab 9.30 Uhr das Märchen "Hänsel und Gretel" spielt. Die Finanzierung läuft über die Abrechnung der Getränkekasse. (Überschuss 2022)

Die Vorschulkinder besuchen am 16.12. die Weihnachtsrevue "Herr Fuchs, Felix und die Weihnachtsspiegelfigur" im Steintor.

Januar 2023
Downloads
Anfahrt

 

© 2021 VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V.   gefördert durch:

 

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Cookies werden benötigt um die Seite in Ihrem vollen Umfang nutzbar zu machen. Google Maps oder ähnliche Module benötigen diese Daten zu funktionalen Zwecken. Dabei achten wir ausdrücklich auf die Vorschriften der DSGVO.

Wir danken für Ihr Verständnis.